Elterncoaching

Elterncoaching

Mein Angebot
Mit diesem Angebot spreche ich Sie als Eltern an, wenn Sie eine Stärkung Ihrer elterlichen Kompetenz wünschen. Bereitet Ihnen die Entwicklung Ihres Kindes manchmal Sorgen? Kommen Sie in der Erziehung ab und zu an Ihre eigenen Grenzen? Im Elterncoaching unterstütze ich Sie, schwierige Situationen wirkungsvoll und zum Wohle aller Beteiligten zu klären und nachhaltige Lösungen zu finden.

 
Meine Philosophie
Kinder wollen in ihrer individuellen Persönlichkeit geschätzt werden. Sie brauchen einen sicheren Rahmen mit Regeln und Grenzen, der ihnen Halt gibt. Kinder kooperieren gerne, wenn sie eine sichere Bindung zu ihren Eltern spüren. Eltern brauchen Vertrauen in ihr eigenes pädagogisches Handeln und den Mut, mit ihrem Kind ihren gemeinsamen Weg zu gehen.

 
Mögliche Fragestellungen:
Wie können wir als Eltern die Handlungen unseres Kindes besser verstehen und besonnen darauf reagieren?
Wie können wir sinnvolle Grenzen setzen, die für das Kind und das Familienleben hilfreich sind?
Wie können wir die Beziehung zu unserem Kind stärken, damit es sich geborgen und im Vertrauen mit uns Eltern fühlt und wir in einem entspannten Miteinander sind?
Wie können wir festgefahrene und kräfteraubende Muster im Alltag erkennen und neue, konstruktivere Wege finden?
 

Ziele
Sie handeln in anspruchsvollen Situationen mit Stärke statt mit Macht und behalten Ihre elterliche Stimme.
Sie fühlen sich im Kontakt mit Ihrem Kind sicher und erleben Ihren Familienalltag als Kraftquelle.
Sie nehmen Ihr Verhalten achtsam wahr und können sich in Ihr eigenes Kind hineinfühlen. Dies erweitert Ihren Spielraum an neuen, individuellen Handlungsmöglichkeiten.

 
Meine Erfahrung
Seit vielen Jahren coache ich Eltern und Betreuungspersonen in anspruchsvollen Situationen mit Kindern. Ich habe während zehn Jahren eine Kita aufgebaut und geleitet. Dabei habe ich die Arbeit mit Kindern, die sich nicht an gegebene Normen anpassen, besonders geschätzt. Mein langjähriger Erfahrungshintergrund und mein theoretisches Wissen als Kindertherapeutin geben mir dafür das nötige Fundament.